Sortenumstellung

Alljährlich werden an etwa 300 Personen, Landwirte und Nichtlandwirte zu gleichen Teilen, an die 1.000 Stück Veredlungsreiser abgegeben. Jeder dieser Kontakte führt zum Beratungsgespräch, nicht nur über neue und alte Sorten, sondern auch über allgemeine Fragen des Obstanbaues bis hin zur Verarbeitung. Wenn Sie spezielle Fragen zu Obstsorten haben, dann wenden Sie sich bitte an Herrn Ing. Quendler. Falls Sie Interesse an Edelreisern zum Veredeln ihrer Bäume haben, finden Sie hier Informationen. Informationen zu unserer Versuchstätigkeit (Testung und Schaugarten für neue und alte Sorten), sind unter Versuchstätigkeit zu finden.