AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Obstbörse

(1) Der Kunde ist für den Inhalt der Anzeige (Text- und Bildunterlagen) allein verantwortlich.
(2) Nach Veröffentlichung der Anzeige ist eine Änderung des Anzeigentextes für registrierte Nutzer möglich. Der Nutzer bestätigt mit der Veröffentlichung, dass die Publikmachung der Anzeige rechtmäßig ist.

(3) Anzeigen im Bereich Obstbörse werden nach 90 Tagen automatisch gelöscht. Die Geltendmachung von Ansprüchen gegen www.ova-online.at aufgrund einer gemäß dieser Bestimmung vorgenommenen Löschung von Anzeigen ist ausgeschlossen.

(4) Die Veröffentlichung der Anzeige erfolgt nur in der Obstbörse von www.ova-online.at.

(5) www.ova-online.at behält sich das Recht vor, Angebote von Kunden ohne Angabe von Gründen abzulehnen oder geringfügige, den Inhalt nicht betreffende Änderungen ohne vorherige Zustimmung des Kunden vorzunehmen.

(6) Sollten Anzeigen berechtigte Interessen Dritter beeinträchtigen oder gegen gesetzliche oder behördliche Bestimmungen verstoßen, können diese ohne vorhergehende Benachrichtigung unverzüglich gelöscht werden.

(7) Von eventuellen Ansprüchen Dritter, die aufgrund des Inhalts der Anzeige gegenüber www.ova-online.at geltend gemacht werden können, hat der Kunde www.ova-online.at schad- und klaglos zu halten. Davon sind auch die Kosten einer Rechtsverteidigung erfasst.

(8) Username und Passwort sowie alle damit zusammenhängenden Daten sind vom Kunden geheim zu halten und zu schützen. Jeder Schaden, der durch die zweckfremde Verwendung dieser Daten entsteht, ist dem Kunden zuzurechnen.

(9) Eine missbräuchliche Verwendung der auf www.ova-online.at veröffentlichten Daten ist untersagt.

(10) Es obliegt dem Kunden, dafür zu sorgen, dass er alle notwendigen Rechte zur Veröffentlichung der Anzeige innehat.